Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW-Imageanalyse Fashion Bags 2019

Ikonen vom Laufsteg


Ab 500 Euro ist das Geschäft mit Taschen stark markengetrieben. Dann will die Konsumentin einen starken Namen mit sich tragen. Das bestätigen in der jüngsten TW-Imageanalyse 92% der Interviewpartner. Gucci, Fendi, Bottega Veneta – ihre Strahlkraft reicht weit über das Luxusgenre hinaus. Wie sehen die neuen Kreationen der ganz Großen aus? Eine Auswahl.

Ikonen vom Laufsteg: Die neuen Modelle der Big Player



Lesen Sie die komplette Analyse zur TW-Studie Fashion Bags 2019 in der kommenden Ausgabe der TextilWirtschaft, ab Mittwoch, 13. November, 17 Uhr im E-Paper und ab Donnerstag, 14. November, in der gedruckten Ausgabe.
Zur Studie
Die TW-Imageanalyse „Fashion-Bags 2019“ beleuchtet die Taschenanbieter im Mainstream-Markt und verortet sie nach Attraktivität und Leistungen. Im August und September 2019 wurden in einer personalisierten Online-Erhebung 151 Einkaufsverantwortliche aus dem Lederwaren- und Bekleidungshandel befragt sowie aus anderen Großformen des Einzelhandels. Feldarbeit und Auswertung verantwortete das Ressort Marketing Research der TextilWirtschaft. Mehr dazu gibt es unter TextilWirtschaft.de/research.
stats