Decathlon treibt seine Deutschland-Expansion weiter voran. Für 2018 sind noch 13 neue Filialen geplant, unter anderem in Leipzig, Hamburg und Bielefeld. Das teilt der im französischen Villeneuve-d’Ascq ansässige Sportartikeldiscounter am Donnerstag mit.

„Wir freuen uns sehr auf unsere anstehenden Neueröffnungen. Unsere Aufgabe ist es, Sport möglichst vielen Menschen in Deutschland zu ermöglichen“, sagt Marc Philip Kaufmann, Geschäftsführer der Unternehmensentwicklung von Decathlon Deutschland.



In den neuen Stores soll das gesamte Sortiment mit mehr als 35.000 Artikeln angeboten werden. Die Flächen variieren dabei von 1300m² in Koblenz bis zu 3800m² in Dortmund. Zudem wird es sowohl Center- als auch Innenstadtfilialen geben.

Im Frühjahr 2018 führte Decathlon über vier Monate eine Kundenumfrage durch, um die lohnenswertesten Standorte zu ermitteln. Klarer Sieger mit 931 Stimmen unter den 5773 Umfrageteilnehmern war Dresden. Nach längerer Planung öffnet der Laden in der sächsischen Landeshauptstadt am 20. September seine Pforten. Und auch Köln scheint bei den Befragten hoch im Kurs zu stehen: Hier entstehen zum Ende dieses Jahres gleich zwei Filialen im Einkaufszentrum DuMont Carré und im Chorweiler-Viertel.

Das Unternehmen wagte kürzlich auch den Schritt nach Östereich und eröffnete am 22. August die erste österreichische Filiale in Wien. Bislang wurden allerdings keine weiteren Expansionspläne für den neuen Markt bekanntgegeben.

Decathlon gehört nach eigenen Angaben zu den größten Sporthändlern in Deutschland und führt hierzulande bereits 53 Filialen mit rund 3000 Mitarbeitern. Durch die anstehenden Eröffnungen sollen knapp 350 neue Stellen geschaffen werden. In diesem Jahr wurden bereits Läden in Karlsruhe, dem Frankfurter Nordwestzentrum sowie dem Berliner Hauptbahnhof eröffnet. Für 2019 ist bislang die Eröffnung zwei weiterer Läden in Berlin und eines Stores in München geplant.
Verwandte Themen
Discounter-Expansion

Startschuss für Decathlon in Österreich

Decathlon
Neuer Mehrheitseigner

Decathlon übernimmt Athleticum

Decathlon
Sportdiscounter

Decathlon: Mehr Eigenmarke, erweiterte Logistik

Decathlon wächst durch neue Flächen.
Unternehmen

Ludwigsburg: Reserved geht, Decathlon kommt