Das Sportswear-Label Morotai baut die Führungsmannschaft aus. Dennis Kahle hat die neu geschaffene Position des Commercial Director übernommen. Er war zuletzt zwei Jahre Geschäftsführer bei dem Streetwear-Label Caylor&Sons. Zuvor war er unter anderem für Ecco Schuhe und Nike tätig.

Bei Morotai mit Sitz im baden-württembergischen Birkenfeld ergänzt Kahle das Team um Rafy Ahmed (Gründer, CEO und Creative Director), Waldemar Wenzel (CEO/Wholesale&Retail), Andreas Maier (CDO) und Werner Strauch (Digital Strategy Manager). Er soll sich künftig vor allem um den Ausbau des Vertriebs kümmern.

Prominente Unterstützung fanden Ahmed und seine Mitstreiter in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ durch Dagmar Wöhrl im Oktober 2017. Seither hat Morotai nicht nur die Wöhrl-Gruppe und Intersport als Kunden gewinnen können, sondern auch Häuser wie Engelhorn Sports und Breuninger sowie Zalando und About You. Für dieses Jahr plant das Unternehmen einen Umsatz von mehr als 5 Mio. Euro.

Mehr Sports&Style
Urbanwear Herbst/Winter 2019

Die Top 5 für den Hiking-Trend

Peak Performance
Vom Rad auf den Laufsteg

Aufsteiger Radlerhose

Auch EachXother setzt zum Sommer 2019 auf die Radlerhose
Designer-Schauen Mailand Frühjahr 2019

Fitness-Hype auf den Laufstegen

Neil Barrett drückt aufs Tempo und zeigt viele Active-Looks.
Labels to watch

Neue Labels aus Berlin

Labels to watch