TW Sports
"Best in Sports"-Strategie wird fortgeführt

Intersport: Verträge von CEO und CFO verlängert

HDE
Weiterhin CEO von Intersport Deutschland, neu an der Spitze des HDE: Alexander von Preen
Weiterhin CEO von Intersport Deutschland, neu an der Spitze des HDE: Alexander von Preen

Intersport Deutschland hat die Verträge von zwei Vorständen verlängert. Parallel dazu rückt der Intersport-CEO wie berichtet an die Spitze des HDE.

Der Aufsichtsrat der Intersport Deutschland eG hat die Verträge von CEO Alexander von Preen und CFO Thomas Storck bis ins Jahr 2026 hinein verlängert. Frank Geisler vervollständigt die Spitze als COO. Sein Vertrag wurde im vergangenen Jahr verlängert. Damit bekräftige das Aufsichtsrats-Team die Fortsetzung der erfolgreichen Best in Sports-Strategie des Unternehmens, heißt es in einer Mitteilung.

"Wir setzen auf Kontinuität, Stabilität und Verlässlichkeit mit unserem erfolgreichen Vorstandsteam aus Dr. Alexander v. Preen, Thomas Storck und Frank Geisler", sagt Aufsichtsratsvorsitzender Knud Hansen. Das Dreier-Vorstandsteam habe Intersport in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich weiterentwickelt. "Intersport ist digitaler, innovativer und nachhaltiger aufgestellt."

CEO Alexander von Preen: "Ich danke dem Aufsichtsrat für das Vertrauen, das uns entgegengebracht wurde und wird und freue mich über die Vertragsverlängerung und die weitere Zusammenarbeit mit meinen Vorstandskollegen bis ins Jahr 2026 hinein. Im Intersport-Management ist es unser Ziel, im Dialog zwischen Verbund-HändlerInnen, der Service-Zentrale und unseren PartnerInnen in der Industrie unseren Weg in Richtung Best in Sports konsequent weiter fortzusetzen. Wir fokussieren uns weiterhin auf beste Sortimente und die Vernetzung zwischen stationärem und Online-Geschäft im Rahmen des Omnichannel-Ansatzes."

Der alte und neue Intersport-Chef ist parallel dazu zum obersten Handelsvertreter gekürt worden. Die Delegiertenversammlung des Handelsverbandes Deuschland (HDE) hat von Preen zum neuen Präsidenten gewählt. Er folgt auf Josef Sanktjohanser, der nach 16 Jahren im Amt nicht mehr für die HDE-Präsidentschaft kandidiert hatte.
logo-tw-sports-white

Ab sofort den kostenfreien Newsletter ins Mail-Postfach?

 

stats