TW Sports
Vertiefte Partnerschaft mit US-Retailer Dick's

Das ist Nikes Verständnis von Connected Retail

Dick's Sporting Goods
Dick's Sporting Goods ist einer der wichtigsten Partner für Nike - und vice versa. Diese Partnerschaft wird mit dem Vernetzen der Mitgliederprogramme auf eine neue Stufe gehoben.
Dick's Sporting Goods ist einer der wichtigsten Partner für Nike - und vice versa. Diese Partnerschaft wird mit dem Vernetzen der Mitgliederprogramme auf eine neue Stufe gehoben.

Mit einer wegweisenden Partnerschaft auf dem Heimatmarkt zeigt der Sportartikel-Weltmarktführer, welchen vernetzten Weg er mit seinen künftigen Handelspartnern gehen will.

Dick’s Sporting Goods, der größte Sporthändler der USA, und Nike, größte Sportmarke der Welt, haben eine neue Kooperation geschlossen, um das Shopping-Erlebnis für ihre Kunden exklusiver zu machen. In der App des Retailers können Kunden ihre Dick’s- und Nike-Accounts jetzt verbinden, um Zugang zu exklusiven Produkten, Erlebnissen und Angeboten zu erhalten.

Dick’s-Kunden erhalten damit unter anderem Zugriff auf exklusive Schuh- und Bekleidungskollektionen für Nike-Member, darunter Lauf- und Yoga-Bekleidung, die bereits erhältlich ist, sowie neue Modelle des Nike Air Force 1 und des Blazer, die am 4. November gelauncht werden. Weitere exklusive Releases sollen regelmäßig folgen.
Außerdem wird es In-Store-Events für Mitglieder geben, die im November und Dezember in den Dick‘s House of Sport-Filialen in Rochester, N.Y., und Knoxville, Tennessee, starten und im Laufe der Zeit auf weitere Dick‘s-Filialen ausgeweitet werden.

Big, Bigger, Dick's - mit seinem Premium-Format House of Sports setzt der US-Retailer neue Maßstäbe im Sporthandel.
Dick's Sporting Goods
Big, Bigger, Dick's - mit seinem Premium-Format House of Sports setzt der US-Retailer neue Maßstäbe im Sporthandel.

"Dick‘s und Nike können auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit zurückblicken, und diese Partnerschaft stellt eine bedeutende Stärkung unserer Beziehung dar", sagt Lauren Hobart, President und CEO von Dick‘s Sporting Goods. "Wir konzentrieren uns beide darauf, erstklassige Erfahrungen und Produkte zu liefern und das beste Omnichannel-Erlebnis für unsere Kunden zu schaffen. Die Kombination unserer Fähigkeiten in diesen Bereichen wird Kunden, die bei Dick‘s und Nike einkaufen, ein einzigartiges Erlebnis auf dem Markt bieten."

"Die Nike-Mitgliedschaft ist die Art und Weise, wie wir unsere Kunden persönlich bedienen - sie fördert ein tieferes Engagement und einen besseren Zugang zu unserer Marke", sagt Sarah Mensah, Vice President und General Manager, North America, Nike. "Wir helfen unseren Kunden, sich mit dem Sport und unseren Produkten zu verbinden, egal wann, wie und wo sie Nike kaufen. Unsere Partnerschaft mit Dick‘s ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie wir die Art und Weise, wie Menschen mit Nike in einem zunehmend digitalen und vernetzten Markt in Verbindung treten, neu gestalten."


Dick‘s Sporting Goods wurde 1948 gegründet. Per 30. Oktober betrieb das Unternehmen mit Hauptsitz in Pittsburgh 734 Dick‘s Sporting Goods-Filialen in den USA. Ebenfalls zum Unternehmen gehören die Retail-Formate Golf Galaxy, Field & Stream und Public Lands sowie die Gaming-App GameChanger.
logo-tw-sports-white

Ab sofort den kostenfreien Newsletter ins Mail-Postfach?

 

stats