TW Sports
Die ersten Filialen sind eröffnet

Decathlon: Flickenteppich zum Start

Decathlon
Eröffnung in Etappen: Die ersten deutschen Decathlon-Filialen sind wieder offen.
Eröffnung in Etappen: Die ersten deutschen Decathlon-Filialen sind wieder offen.

Seit gestern sind die ersten Filialen des größten Sporthändlers in Deutschland eröffnet: Den Anfang machten die Decathlon-Läden in Schwetzingen, Offenbach und Böblingen, die unter die 800 m²-Grenze fallen. Mit Absperrungen eröffneten die Filialen in Magdeburg, Dessau und in Ulm. Dort ist derzeit nur das Radsport-Sortiment erhältlich.

Weitere Filialen werden in den kommenden Tagen hinzukommen. Die Kunden werden im Online-Shop über die nächsten Öffnungen informiert, teilt Decathlon mit. Die Franzosen sind in Deutschland mit 80 Filialen und rund 4.600 Mitarbeitern vertreten.

Ausgebaut wird außerdem der Drive in-Service. Kunden können bestellte Waren innerhalb des Abholzeitraums an ausgewählten Filialen abholen. Bislang gibt es diese Möglichkeit in Köln, Ludwigshafen, Plochingen, Baden-Baden, Berlin-Alexanderplatz, Berlin-Schöneweide, Wallau, Dortmund-Aplerbeck, Herne, Mülheim-Kärlich und Hannover-Laatzen. Dabei wird die online bestellte und bezahlte Ware vom Decathlon-Mitarbeiter kontaktlos in den Kofferraum des Kunden geladen – nach Vorlage der Bestellnummer und des Ausweises. Geöffnet sind die Drive in-Schalter von Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr und am Samstag von 12 bis 16 Uhr.

In den eröffneten Filialen werden unter anderem folgende Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt:
• Markierungen am Boden sollen das konsequente Einhalten eines Mindestabstands von 2 Metern zwischen den Besuchern / Mitarbeitern ermöglichen
• Einlasskontrollen (je nach Bestimmung des Bundeslandes)
• Nach Möglichkeit Verzicht auf Bezahlung mit Bargeld
• Sofern verfügbar, werden geeignete Trennvorrichtungen zwischen Kassenpersonal und Kundschaft angebracht.
• Persönliche Hygiene der Mitarbeiter / Kunden: ausreichend Desinfektionsmittel, Schutzmasken (wenn sie vom Mitarbeiter gewünscht sind)
stats