Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW Sports
Eine Ausbildung, zwei Abschlüsse

Neue Kombi-Lehre im Sporthandel

Intersport Austria
Mit Shop, Verleih und Skischule unter einem Dach bietet Intersport Oberschneider beste Voraussetzungen für die neue Kombi-Ausbildung
Mit Shop, Verleih und Skischule unter einem Dach bietet Intersport Oberschneider beste Voraussetzungen für die neue Kombi-Ausbildung

Im Herbst fällt der Startschuss für ein neues Ausbildungskonzept, das Intersport Austria entwickelt hat. Die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann mit Schwerpunkt Sportartikel kann verknüpft werden mit der Ausbildung zum Ski- oder Snowboardlehrer beim Salzburger Berufsski- und Snowboard-Lehrer-Verband (SBSSV).


„Das ist weltweit die erste Kombi-Ausbildung in dieser Form und es freut mich, dass wir hier Vorreiter sind. Denn nur bestens ausgebildete Mitarbeiter, die selbst das Thema Sport leben, können die Kunden begeistern“, so Thorsten Schmitz, Geschäftsführer von Intersport Austria.

Initiiert wird neue Ausbildung von Intersport Oberschneider aus Kaprun – hier gibt es Sportshop, Verleih und Skischule unter einem Dach. „Mit dieser Ausbildung haben unsere Absolventen gleich zwei anerkannte Abschlüsse in der Tasche“, sagt Firmengründer und Inhaber Hermann Oberschneider. „Ein Teil der Ausbildung findet direkt auf der Piste statt. Obendrein sammeln die Lehrlinge umfassendes Wissen in den Bereichen Sport und Tourismus. Dadurch bieten wir weit mehr als eine herkömmliche Einzelhandelsausbildung.“

stats