TW Sports
Einstieg in ein umkämpftes Segment

Adidas plant Wintersport-Offensive

Adidas
Ski-Star Mikaela Shiffrin ist seit Spätsommer Teil der Adidas-Familie
Ski-Star Mikaela Shiffrin ist seit Spätsommer Teil der Adidas-Familie

Europas größter Sportartikelkonzern plant zum Herbst 2021 eine Wintersport-Offensive. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, wird Adidas dann erstmals eine komplette Wintersportkollektion auch für Ski- und Snowboardfahrer anbieten. Mit dem Deutschen Skiverband (DSV) verbindet den Konzern allerdings schon eine jahrzehntelange Partnerschaft, Athleten des DSV werden seit vielen Jahren mit Adidas Terrex-Produkten ausgestattet.

Im Sommer erst hatte Adidas die Zusammenarbeit mit Mikaela Shiffrin verkündet, der aktuell weltbesten alpinen Ski-Rennläuferin. Damals hieß es allerdings noch, dass Adidas Shiffrins Training „abseits der Piste“ mit Hochleistungsbekleidung und -schuhen unterstützen werde. Künftig wird Adidas sie wohl auch mit Bekleidung für die Piste ausstatten. Hartwaren sind kein Thema. „Wir werden in unserer Outdoor Range Adidas Terrex ab FW21 eine holistische Wintersportkollektion für die Disziplinen Langlauf, Skitouring, Ski- und Snowboard anbieten. Dies entspricht dem multisportiven Ansatz von Adidas Terrex, den wir bereits mit den Disziplinen Trailrun, Bike, Climb & Hike im Sommer verfolgen“, erklärt das Unternehmen.



Wintersport ist für den hiesigen Handel nach wie vor eine wichtige Umsatzsäule. Bei den Intersport-Händlern etwa steht das Feld für rund 13% der Umsätze. „Mit Adidas verbindet uns eine langjährige Partnerschaft. Insofern sind wir sehr gespannt, mit welchen Konzepten Adidas in das Wintersportsegment eintreten möchte“, erklärt Intersport-Vorstand Mathias Boenke. „Für unsere Intersport-Händler ist der Wintersport ein wichtiger Umsatzfaktor. Hier bringen wir insbesondere im Alpenraum hervorragende Service-Kompetenz mit. Grundsätzlich leben wir alle im Handel von Innovationen und neuen Produkten. Das kann dem gesamten Marktumfeld wichtige Impulse geben – auch wenn es sicherlich ein sehr umkämpftes Feld ist.“
stats