Wer junge, fußballaffine Kunden erreichen will, kommt an Social Media nicht vorbei. Um diese Zielgruppe auf das Thema Teamsport bei Sport 2000 aufmerksam zu machen, steigt der Verbund ins Influencer-Marketing ein.

David Rau ist der Gewinner des Influencer Contest Finales, den die Mainhausener Verbundgruppe beim Benefizspiel „Game of Champions“ mit Ronaldinho&Friends  in der Frankfurter Commerzbank-Arena veranstaltete. Fünf Finalisten begleiteten das Event den ganzen Tag auf ihren Kanälen.

„David hat uns mit seiner Authentizität und seiner Begeisterung für alles rund um Fußball beeindruckt“, kommentiert Michael Zeuch, Bereichsleiter Teamsport, die Entscheidung. Marketing-Leiter Michael Kuhls ergänzt: „Wir haben bewusst nicht nach einem bereits etablierten Social Media-Star gesucht, sondern vielmehr nach einem sympathischen Micro-Influencer, der mit Leidenschaft dabei ist und Lust hat, gemeinsam mit uns zu wachsen.“

Entscheidend war daher auch nicht die Zahl seiner Follower, sondern seine Authentizität, seine professionelle Arbeitsweise und seine große Leidenschaft für alles rund um Teamsport. Dabei ist dieses Thema tatsächlich auch eine Testwiese. „Der Einsatz des Influencers für den Teamsportbereich ist unser Pilotprojekt“, so Kuhls. „Einerseits haben wir natürlich einen konkreten Plan und andererseits wollen wir bewusst Erfahrungen sammeln. Ob daraus Folgeprojekte hervorgehen, können wir daher momentan noch nicht sagen. Abgesehen davon sind die Zielgruppen in den unterschiedlichen Erlebnisbereichen völlig verschieden und lassen sich unterschiedlich gut mit Influencer Marketing erreichen.“

Woran er den Erfolg der Zusammenarbeit messen wird? „Erstmal geht uns Qualität vor Quantität. Bedeutet: wir wollen über authentische, eigene Inhalte die richtige Zielgruppe auf das Thema Teamsport bei Sport 2000 aufmerksam machen und über diesen Weg nach und nach vor allem organisch mit dem Influencer wachsen. Insofern ist das eine andere Herangehensweise als üblich.“
Lesen Sie dazu auch
Teamsport-Pilot von Sport 2000

Absolute Teamplayer

Aus Sport Hesse wird der erste Absolute Teamsport-Store der Sport 2000. Foto: Peter Seydel
Premiere mit Promi

11teamsports lanciert Werbekampagne mit Nationalspieler

Joshua Kimmich ist der neue Kopf der 11teamsports-Kampagne.
Personalwechsel

Sport 2000 ernennt neuen Teamsport-Chef

Michael Zeuch
Team-Player

11teamsports weiter auf Expansionskurs

11