Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW Sports
Erlebnismarketing

Volcom startet Festivalreihe

Volcom

Breda, Berlin, Bordeaux. In diesen drei Städten macht das eintägige Garden Experience-Festival des US-amerikanischen Boardsport-Labels Volcom im Spätsommer Halt. Los geht's am 24. August im Pier15 im niederländischen Breda. Am 31. August zieht das Event weiter ins Cassiopeia in Berlin und am 12. Oktober findet das Finale im Les Vivres de l'Art im französischen Bordeaux statt.

An jedem Termin warten Kunstausstellungen und Konzerte auf die Besucher. Zusätzlich gibt es einen Musik- und Kunst-Minimarkt, Food-Stände, DJ-Sets und Skateboarding-Möglichkeiten.

Vorbild ist der Volcom Garden in Austin, Texas. Dabei handelt es sich um eine Galerie, die von Volcoms Global Art Curator Michael Sieben geleitet wird. Donnerstags bis samstags ist der Ort für die lokale Kreativszene - von Malern bis zu Musikern - geöffnet, damit sie an ihren Werken arbeiten können.

Die Festivalreihe kostet zwar keinen Eintritt, aber Tickets brauchen Besucher trotzdem. Wie sie diese erwerben können, wird zu gegebener Zeit auf der Homepage von Volcom bekanntgegeben.



Damit setzt Volcom wie viele Mitbewerber auf Festivals als Form des Erlebnismarketings. So veranstaltet der Online-Händler About You Ende August erstmals ein Festival in Kooperation mit Pangea. Levi's tourt schon seit einigen Jahren mit einem Customization-Truck durch die Festival-Landschaft, Vans bringt die Veranstaltungsreihe House of Vans regelmäßig an andere Orte.
stats