Stabübergabe: Ulrich Dausien zieht sich aus dem operativen Geschäft der Yeah AG zurück. Neuer CEO wird zum Jahresbeginn Dominik Poley, der im Oktober als COO zum Unternehmen kam. Die Yeah AG mit Sitz in Bruchköbel betreibt 43 McTrek Outdoor Sports-Filialen. Das Unternehmen wurde 2017 von der belgischen AS Adventure Group übernommen.

Ulrich Dausien wird auch nach seinem Ausscheiden als Boardmember, Aufsichtsratvorsitzender, Miteigentümer und Berater der Yeah AG beratend zur Seite stehen. Unterstützt wird das Führungsteam außerdem durch die Prokuristen Rainer Duschek, Ralf Petschkuhn und Rolf van Winden.



McTrek ist derzeit auf Expansionskurs. In diesem Jahr kamen fünf neue Filialen dazu: in Koblenz, Hammerau, Henstedt-Ulzburg, Neu-Ulm und in Berlin-Charlottenburg. Letztere mit 600m² wurde am 6. Dezember eröffnet. Damit ist McTrek wieder mit zwei Läden in Berlin vertreten, nachdem wenige Wochen zuvor ein kleinerer Store in den Wilmersdorfer Arcaden geschlossen wurde.

Für 2019 sind derzeit vier weitere Neueröffnungen geplant, darunter in Baden-Württemberg.

Lesen Sie dazu auch
Unternehmen

McTrek Outdoor Sports wird verkauft

McTrek
Unternehmen

McTrek wächst und expandiert weiter

McTrek wächst und expandiert weiter
Unternehmen

McTrek: Umsatz steigt um 13%

Zugelegt. Der Outdoor-Filialist McTrek Outdoor Sports ist im Geschäftsjahr 2015 um 13% gewachsen. Mit einem Filial-Porfolio von 35 McTrek-Läden und dem Online-Shop erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 47 Mill. Euro.