Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW Sports
Gezündet

Die Top Storys des Jahres

Gezündet. Der Umbau der Branche hat 2018 weiter Fahrt aufgenommen.
Gezündet. Der Umbau der Branche hat 2018 weiter Fahrt aufgenommen.

Am Anfang war die Welle. Selten hat die Eröffnung eines Sporthauses die Branche so bewegt wie das Opening von L&T im März diesen Jahres. Indoor-Welle und Höhenluft-Gym inklusive.

L&T Hasewelle


Ein fast schon symbolischer Start in ein bewegtes Sport-Jahr. Einem Jahr, das geprägt war von Konsolidierungen – gekrönt von der geplanten Amer Sports-Übernahme durch einen hierzulande noch nahezu unbekannten chinesischen Mitbewerber.



Geprägt von der Expansion eines Decathlon, die in diesem Jahr massiv an Fahrt aufgenommen hat. Und geprägt von den Anstrengungen der Big Brands, immer näher an die Kunden heranzurücken.



2018 war aber auch ein Jahr, in dem viele andere Player – auf Handels- ebenso wie auf Industrie-Seite – unermüdlich und mit neuen, wegweisenden Konzepten daran arbeiteten, ihre Relevanz für ihre Kunden weiter zu erhöhen. Engelhorn Sports in Mannheim ebenso wie Sport Schuster in München. Die Running-Profis von On ebenso wie Bergsport-Spezialist Mammut. Spezialisierte Konzepte wie Kickz und Globetrotter ebenso wie Keller Sports und BSTN.



Entwicklungen, die TextilWirtschaft Sports seit diesem Jahr kontinuierlich begleitet und einordnet. Mit den wichtigsten News, exklusiven Interviews und ausführlichen Analysen. Denn nie waren Sport und Mode so eng miteinander verknüpft wie heute. Das wird sich 2019 fortsetzen.

TextilWirtschaft Sports: Die Top Ten

stats