TW Sports
Irreführung von Verbrauchern

Fake-Besucherzahlen bei Intersport?

Intersport

Reddit hat wieder zugeschlagen. Der Social News Aggregator will einen Fake aufgedeckt haben. Kunden, die sich am vergangenen Wochenende Produkte auf der Website der Verbundgruppe Intersport angeschaut haben, bekamen womöglich falsche Besucherzahlen angezeigt.

Website-Betreiber mit Live-Besucherzahlen à la "100 weitere Kunden schauen sich gerade dieses Produkt an" setzen auf das Mitläufer-Prinzip: Das Wissen über andere Interessenten soll Kunden einen weiteren Kaufimpuls geben. Grundsätzlich legale psychologische Tricks, um Kunden zum Kauf anzuregen – vorausgesetzt, die Zahlen stimmen. Alles andere ist Irreführung – und verfolgbar.



Ein User auf Reddit will wissen, dass die Informationen bei Intersport nicht echt sind. Demnach wird die angezeigte Besucherzahl per Zufallsgenerator ermittelt, zeigt der Quelltext der Artikelseite. Intersport hat die Funktion mittlerweile abgeschaltet. Mehrere Nachfragen der TextilWirtschaft ließ das Unternehmen bisher unbeantwortet.
logo-tw-sports-white

Ab sofort den kostenfreien Newsletter ins Mail-Postfach?

 

stats