Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW Sports
Kein Modell für Schnäppchenjäger

Nike: Abo-Service für Kinder-Sneaker

Nike
Ob Finn wohl schon lesen kann? Nike Adventure Club-Mitglieder bekommen ihre neuesten Sneaker im personalisierten Schuhkarton.
Ob Finn wohl schon lesen kann? Nike Adventure Club-Mitglieder bekommen ihre neuesten Sneaker im personalisierten Schuhkarton.

Mit dem Nike Adventure Club bietet der weltgrößte Sportartikelkonzern einen neuen Service – zunächst allerdings nur auf dem Heimatmarkt. Dort können Eltern für ihre 2- bis 10-jährigen Kinder jetzt Sneaker im Abo bestellen: Je nach Vertrags-Modell werden 4, 6 oder 12 mal im Jahr die neuesten Nike- oder Converse-Sneaker für die Kleinen geliefert.


Geliefert werden die Schuhe in personalisierten Schuhkartons und einem „Adventure Kit“ mit Ausmalbildern, Spiel-Ideen und Vorschlägen für Outdoor-Aktivitäten.

Einen Rabatt von 10 US-Dollar (8,91 Euro) je Paar gibt es nur bei der Variante mit monatlich neuen Schuhen. Regulär zahlt man für jedes neue Paar 60 Dollar. Also nicht unbedingt ein Service für Schnäppchenjäger. Unter den aktuell angebotenen Sneakern finden sich diverse Air Max-, Huarache- und Phantom-Modelle, aber auch Basics wie der Chuck Taylor All Star und der Tanjun von Nike.  

Nike: So will der Weltmarktführer weiter wachsen

stats