TW Sports
Anzeige
Kornit

Die perfekte Wahl


Die ersten Aufträge wurden noch im Wohnzimmer des Gründers gedruckt, mittlerweile gehört die Druckerei zu den Großen auf dem Markt. Geschäftsführer Kevin Marschall war von Anfang an dabei.


Mai 2017 war für Shirtracer ein Meilenstein: Das Unternehmen professionalisierte seine Produktion mit dem Kauf der ersten Kornit Avalanche Hexa R: „Auf der Suche nach einer neuen Maschine stießen wir ziemlich schnell auf Kornit und waren auch gleich überzeugt, dass das System perfekt zu uns passen würde.“

Schnellere Produktion, mehr Qualität und sattere Druckfarben – einfacher als je zuvor!
Vor allem die Technik überzeugte: „Wir entschieden uns für die Kornit Avalanche Hexa R, weil sie mehr Produktivität, eine bessere Qualität und sattere Druckfarben versprach und dazu noch eine schnelle Lieferung ermöglicht“, erklärt Marschall. Schnelle Lieferung und perfekte Druckqualität waren von Anfang an die Hauptziele für Shirtracer, das Kunden in Rekordzeit bedienen möchte. Die erste Maschine bewährte sich derart schnell, dass das Unternehmen schon bald nachlegte: Ganze sechs Kornit Avalanche Hexa R-Maschinen sind bei Shirtracer mittlerweile im Einsatz.



Ein Drucksystem – tausend Möglichkeiten
Angesichts der vielen Druckoptionen ist das Portfolio von Shirtracer praktisch unbegrenzt: Die Druckerei produziert praktisch alles, von Babykleidung über Kochschürzen bis hin zu Taschen und Laufshirts. Die Kornit Avalanche Hexa R kann fast jede Textilart bedrucken, von Baumwolle über Baumwoll-Polyester-Mischgewebe bis hin zu Polyester, LycraⓇ, Viskose, Seide, Leder, Denim, Wolle und mehr.

„Letztendlich geht uns darum, das Beste für unsere Kunden zu erreichen. Dazu gehört auch die Herstellung hochwertiger Produkte in kürzester Zeit.“
 
Dank der engen Zusammenarbeit mit Kornit konnte Shirtracer das gesamte Funktionsangebot der Kornit Avalanche Hexa R voll ausschöpfen.

Die Bestellung bei Shirtracer ist jetzt vollautomatisch, jeder Schritt perfekt orchestriert, und der gesamte Prozess bis ins kleinste Detail durchgeplant. Ein hocheffizienter Workflow sagt Marschall: „Im Idealfall haben wir eine Bestellung innerhalb einer Stunde versandfertig. Und das ist unsere Besonderheit.“

Seit Beginn der Zusammenarbeit mit Kornit konnte die Shirtracer GmbH das Geschäft ausbauen. Die Marke Shirtracer konzentriert sich mit einem Angebot im eigenen Onlineshop und auf Marktplätzen wie Amazon weiterhin auf Privatkunden. Mit der neuen Sparte „Dropshirt“ beliefert die Druckerei nun auch den B2B-Markt.

Das vollständige Video gibt es hier

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie die DTG-Drucker von Kornit Ihr Unternehmen beim Wachsen unterstützen können, klicken Sie hier

stats