Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW Sports
TW Sports
Kick-off in die Fußball-Saison

Puma holt sich Pep Guardiola


Puma

Prominente Partnerschaft: Puma läutet die heiße Phase im Fußball-Business mit einem neuen Testimonial ein: Pep Guardiola leiht der Marke sein Gesicht. Doch er soll mehr sein als ein einfacher Markenbotschafter.

Die Zeit zwischen Ende der Sommerferien und Beginn der Bundesliga bzw. der anderen internationalen Top-Ligen ist von hoher Wichtigkeit für die Sportmarken: In diesem Zeitfenster werden wichtige Umsätze gemacht, bevor auch die Saison in den Fußballvereinen wieder beginnen, bevor neues Equipment auch zum Schulbeginn gekauft werden soll. Mit Pep Guardiola hat sich Puma einen der bekanntesten Köpfe der aktuellen Trainer-Riege gesichert. Als Coach von Manchester City kennt er die Marke bereits, da sie Ausrüster des Hauptstadt-Clubs ist.

Neuer Markenbotschafter: Puma holt sich Pep Guardiola

Die Zusammenarbeit von Guardiola und Puma soll "über traditionelles Sport-Sponsoring hinaus gehen", heißt es in einer Mitteilung von Puma. Guardiola soll Puma-Produkte nicht nur auf und neben dem Platz promoten, sondern der Fußball-Sparte der Marke auch sein Fachwissen zur Verfügung stellen, um Innovationen bei Bekleidung und Schuhen hervorzubringen. „Zusätzlich wird er in Kampagnen als übergeordneter Markenbotschafter positioniert”, heißt es aus Herzogenaurach.

"Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Pep", sagt Johan Adamsson, Director für Sports Marketing und Sports Licensing bei Puma. "Seine Prinzipien und die Passion für das Spiel passen perfekt zu unserer Vision für Puma Fußball."
stats