Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW Sports
Langfristige Partnerschaft besiegelt

Lowa will in China weiter wachsen

Lowa
Bei Freizeitschuhen sieht Lowa Wachstumspotenzial.
Bei Freizeitschuhen sieht Lowa Wachstumspotenzial.

Schuh-Spezialist Lowa hat einen langfristigen Vertrag mit seinem chinesischen Vertragspartner BC Sports China in Nanjing unterzeichnet. Damit soll die Internationalisierung der Marke vorangetrieben werden. „Mit dieser langfristigen und perspektivischen Vereinbarung stellen wir die weitere Entwicklung unserer Marke im wichtigen chinesischen Markt sicher“, erklärt Lowa-Vertriebschef Matthias Wanner in China. „Wir bedanken uns bei BC Sports für die sehr erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre und freuen uns darauf, auch zukünftig gemeinsam an dieser Erfolgsstory weiterschreiben zu können.“

Lowa ist bereits seit 15 Jahren auf dem chinesischen Markt vertreten. Seit längerem sei China bereits unter den Top 10-Ländern, so Wanner. „Wir erwarten in diesem Markt ein solides und kontinuierliches Wachstum in den nächsten Jahren.“ Ingesamt liegt der Exportanteil bei Lowa aktuell bei etwas über 50%.

„Im Hinblick auf die geplante Ausweitung in weitere Marktsegmente traf der für die Unterschriftszeremonie gewählte Titel ‚Eine neue Reise beginnt’ das nächste Kapitel der gemeinsamen Wachstumspläne sehr treffend“, so Wanner. Ausgebaut werden soll vor allem der Lowa-Anteil bei Freizeitschuhen.
stats