Mit zwei neuen Mitarbeitern verstärkt die Ispo in München ihr Community-Team. Neu dabei sind Franziska Zindl und Bastian Dietz. An der Spitze des Teams mit nun insgesamt fünf Community Managern steht Markus Hefter, der neben der Ispo Munich auch die neue Veranstaltung OutDoor by Ispo verantwortet. Die Ispo Munich ist die weltweit größte Multi-Segment-Messe im Sports Business.

Franziska Zindl übernimmt den neuen Bereich Digitize – Retail & Industry Services. Sie verantwortete bei der Messe Berlin von 2014 bis 2017 unter anderem als Projektmanagerin das Projekt Tools Berlin, das Digitalisierung durch Workshops und Ausstellungen erlebbar machen soll. Außerdem arbeitete sie an der Etablierung digitaler Lösungen für die Messe Panorama Berlin. Bastian Dietz betreut jetzt den Bereich Snowsports & Bike. Er ist Gründer der Sport-PR-Agentur Alternative 138 und war zuvor unter anderem für die Bike-Spezialisten Leatt und Ion Bike tätig.



Das Team komplettieren Kim Scholze (Outdoor), Constanze Fuchs (Sportsfashion / Performance / Health & Fitness) und Engin Müller-Oezer (Textrends, Sourcing & Manufacturing). Die Betreuung der Community und die Weiterentwicklung des Verantwortungsbereichs zählen zu den Hauptaufgaben des Teams.

Die nächste Ispo Munich findet vom 3. bis 6. Februar 2019 statt. Die OutDoor by Ispo feiert vom 30. Juni bis 3. Juli Premiere in München.
Mehr zur Ispo
Messen

Ispo Award: Neue Deadline und Praxis-Tests

Mit dem Ispo Award werden alljährlich die größten Innovationen aus der Sportbranche gekürt.
Messen

OutDoor by Ispo: Outdoor neu gedacht

Outdoor
Messen

Ispo Munich: Leichter Besucherrückgang, mehr Internationalität

Ispo 2018 in München eröffnet
Sportartikelmesse

Ispo München: Erfolgreicher Auftakt

Ispo 2018 in München eröffnet