Der britische Sporthändler JD Sports Fashion bekommt einen neuen Finanzchef. Am 1. November tritt Neil Greenhalgh die Nachfolge von Brian Small an, der in Ruhestand geht.

Greenhalgh steigt damit vom Group Finance Director zum CFO auf. Er ist seit 2004 im Unternehmen. Er war in den vergangenen 14 Jahren tief in alle Aspekte des Wachstums und der internationalen Expansion involviert, wie es in der offiziellen Mitteilung des Unternehmens heißt. Vor allem in den vergangenen Jahren habe er im Zuge der Regelung von Smalls Nachfolge bereits viele Aspekte seiner neuen Rolle zunehmend ausgefüllt.


"Ich möchte Brian für seinen wertvollen Beitrag und seine Unterstützung in den vergangenen 15 Jahren bei JD danken und wir wünschen Ihm alles Gute für seinen Ruhestand", erklärte Executive Chairman Peter Cowgill. "Außerdem heiße ich Neil willkommen im Vorstand. Wir freuen uns sehr, dass wir die Nachfolgeregelung wie geplant umsetzen konnten."

Mehr zu JD Sports
Halbjahresbilanz

Rekordhalbjahr für JD Sports

Eine deutsche JD Sports-Filiale.
Neue Expansions-Strategie

JD Sports führt Deutschlandgeschäft in Eigenregie

JD Sports-Filiale
Sneaker-Boom

JD Sports Fashion: Expansiv und profitabel

JD Sports kann erneut kräftig zulegen.
Sporthandel

JD Sports führt neues Eigenlabel ein

JD Sports/Align