TW Sports
Neuer Store in Wiesbaden

Rennwerk expandiert weiter

Rennwerk

Der Running-Spezialist Rennwerk vergrößert seinen Fußabdruck. Jetzt gibt es einen neuen Store in Wiesbaden, erst kürzlich war ein Laden in Heidelberg eröffnet worden. Und die Expansion soll weitergehen.

Expansive stationäre Retail-Konzepte sind in Zeiten von Corona nicht leicht zu finden. Eines davon ist Rennwerk. Der Running-Spezialist hat dieses Jahr bereits zwei neue Stores eröffnet, weitere sollen bald folgen. Nach der Eröffnung in Heidelberg (132m²) am 10. April dieses Jahres ist nun die Wiesbadener Filiale an den Start gegangen. Der 160m² große Store ist der fünfte Store des Filialisten. Mit Stuttgart steht die Nummer sechs bereits in den Startlöchern, ein genaues Eröffnungsdatum gibt es noch nicht. Die übrigen Stores befinden sich in Pforzheim, Karsruhe und München.

Running-Spezialist: Neue Rennwerk-Filiale in Wiesbaden

Blick ins Ausland

Und auch den Schritt ins Ausland können sich die Macher von Rennwerk vorstellen. "Wir schauen uns gerade in Österreich um", sagt Damir Vuckovac, CEO des Mutterunternehmens e-xplosion GmbH, das neben Rennwerk auch noch die auf Laufsport fokussierten E-Commerce-Konzepte Shop4Runners und Sportwerk betreibt sowie die Triathlon-Marke De Soto vertreibt. Die Expansionsgeschwindigkeit sei jedoch "nicht in Stein gemeißelt", so der Firmenchef. "Um eine Filiale zu eröffnen, brauchen mehrere e-xplosion Teammitglieder nach Recherchen und Vorortbesichtigung ein gutes Gefühl. Außerdem ist wichtig, dass wir die Projekte finanziell und personell stemmen können. Die Akquise des richtigen Personals für die Filialen stellt aktuell eine größere Herausforderung dar."

Trotz des Online-Booms betont Vuckovac die hohe Relevanz der stationären Stores: "Wir machen zwar nach wie vor deutlich mehr Umsatz im E-Commerce, aber die stationären Filialen sind enorm wichtig für uns als Unternehmen, um so nah wie möglich am Kunden zu bleiben. Außerdem gibt es zum Glück nach wie vor Kunden, die lieber stationär unter professioneller persönlicher Beratung ihr Laufequipment kaufen. Wir betrachten jede einzelne stationäre Filiale als ein Profitcenter mit dem Ziel nach ein bis zwei Jahren rentabel zu sein."
logo-tw-sports-white

Ab sofort den kostenfreien Newsletter ins Mail-Postfach?

 

stats