Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW Sports
Storytelling rund um den Sneaker

Fünf Turnschuh-Geschichten


Reebok
Reebok x Cardi B: Zu der gemeinsamen Kampagne gehört nicht nur ein Image-Video, sondern auch ein Nagelwachstumspräparat.
Reebok x Cardi B: Zu der gemeinsamen Kampagne gehört nicht nur ein Image-Video, sondern auch ein Nagelwachstumspräparat.

Die Top-Player im Sneaker-Business investieren in ungewöhnliches Storytelling von Nagel-Design über Eistee bis hin zu Weltraumforschung. Fünf Namen, fünf eingängige Sneaker-Storys.

Adidas Originals

Adidas Originals: So sieht die Kooperation mit Arizona Iced Tea aus

Kühle Kicks, heiße Gemüter. Eine Kooperation zwischen dem Getränkehersteller Arizona Iced Tea und Adidas Originals hat in New York Tumulte ausgelöst. Zwei Modelle der Herzogenauracher, Continental 80 und Yung 1, in je zwei Farbwegen, die sich am Dosen-Design orientieren, sollten in einem Pop-up verkauft werden. Für schlappe 99 US-Cent (0,88 Euro) – eben so viel, wie eine Dose des Tees kostet. Das Ergebnis: Menschenmassen vorm Laden und zwei Verletzte. Die Polizei brach die Aktion ab.

Puma

50 Jahre Mondlandung. Raumanzüge, futuristische Details, Metall-Look. Das hat Puma zum Space Explore Pac inspiriert. Immer mit plakativem NASA-Logo. Drei Modelle stehen im Fokus: RS-X Space Agency aus silbernem Mesh-Material mit Overlays, reflektierendem Besatz und schimmernder Sohle. Als Cell Alien Space Agency wird ein Klassiker aus den 90er Jahren neu interpretiert in schwarzem Mesh und metallischer Lack-Optik. Das Modell RS 9.8 kommt neu in Weiß mit Silber und Mesh-Zunge in Metall-Optik. Passend zum Astro-Style kommen Hoodies und T-Shirts im NASA-Vintage-Look. Ein kleiner Schritt für Puma, ein großer für... – oder umgekehrt.

Reebok

Reebok Kampagne: "Sport the Unexpected"

Reebok zeigt das nächste Kapitel der globalen Kampagne "Sport the Unexpected". In dem Video "Nails" erwachen die aufwendig manikürten Nägel der Rapperin und Markenpartnerin Cardi B zum Leben und schnüren ihren Sneaker Classic Club C Vintage – das Herzstück der Werbeaktion. Die Botschaft: Jeder hat seine eigene Art, klassisch zu sein. Passend dazu launchte Reebok vor kurzem das Nagelwachstumspräparat "Nailed it" als Anspielung auf das auffällige Nagel-Design von Cardi B.

Converse

Renew Canvas, unter diesem Slogan will sich Converse künftig dem Thema Nachhaltigkeit annähern. Den Anfang machen die Bostoner mit neuen Versionen der klassischen Modelle Chuck Taylor All Star und Chuck 70. Schnürsenkel und Upper der Schuhe bestehen aus zu 100% recyceltem Polyester aus gebrauchten Plastikflaschen. Converse entwickelte hierfür das Garn namens rPET, das die Eigenschaften des Canvas nachahmen soll. Es kommt in bunten Nuancen wie Jade, Moosgrün und leuchtendem Blau. Diese sollen sowohl für Natürlichkeit als auch für die maschinelle Welt stehen. Seit Anfang Juli sind die Sneaker online erhältlich. Die VK-Preise liegen zwischen 60 und 85 Euro.

Asics

Auch so bekommen funktionale Hiking- und Trekking-Schuhe neuen Glanz. In Kooperation mit dem New Yorker Streetwear-Label Awake NY hat Asics dem Modell Gel-Kayano ein Facelifting in zwei neuen Farbstellungen verpasst. Das verleiht dem Traditionsschuh im Asics-Sortiment einen Touch Glamour: Es gibt ihn in Gold mit schwarzer Sohle oder in reflektierendem Silber mit Akzenten in Mintgrün. Die Story dazu: Als Inspirationsquelle dienten dem Asics-Designteam und Awake NY-Gründer Angelo Baque dessen Eindrücke des Unisphere-Monuments aus Edelstahl im Zentrum des Flushing-Meadows-Parks in Queens/NY sowie die goldenen Farben der Pariser Straßenlaternen bei Nacht.

stats