TW Sports
Management wieder komplett

Ortovox: Neuer Head of Mountainwear

Nach sechs Monaten ist der Nachfolger von Thomas Moe gefunden: Philipp Mattes ist der neue Head of Mountainwear bei Ortovox. Moe hatte den Bergsportspezialisten bereits im September 2019 nach 10 Jahren im Unternehmen verlassen.

In seiner neuen Position wird Philipp Mattes die Führung des gesamten Mountainwear-Teams übernehmen und die Bereiche Produktmanagement, Entwicklung und Design verantworten. Er berichtet an Stefan Krause, Head of Product bei Ortovox.


Vor seiner neuen Station bei Ortovox war der 44-jährige Sportwissenschaftler 15 Jahre in verschiedenen Positionen bei der Reusch International GmbH tätig, 13 Jahre davon als Head of Product & Design.

„Philipp Mattes bringt starken, frischen Wind mit viel Erfahrung in unser Team. Wir bei Ortovox leben den Bergsport. Dass auch Philipp begeisterter Bergsportler ist, heißt, dass er nicht nur genau weiß, worauf es bei der Bekleidung ankommt, sondern auch sportlich unser Team ergänzt. Wir freuen uns sehr, dass wir Philipp für Ortovox gewinnen konnten“, kommentiert Stefan Krause.

Anfang des Jahres hatte der Bergsportspezialist bereits sein Vertriebsteam neu aufgestellt und die Position des International Head of Sales zu besetzt, mit dem Ziel, international zu wachsen. 

Der Bergsportausrüster Ortovox besteht in diesem Jahr bereits seit 40 Jahren. Die Marke bietet ganzjährig Produkte für Skitouren, Freeriden, Alpinklettern und Hochtouren. Als Anbieter von Woll-Funktionsbekleidung für den Bergsport hat Ortovox mittlerweile einen eigenen Wollstandard, den Ortovox Wool Promise (OWP), einen Standard zum Schutz von Tier, Natur und Mensch. Die GmbH mit weltweit 120 Mitarbeitern ist Teil der Schwanhäußer Industrie Holding GmbH & Co. KG mit Firmensitz in Taufkirchen (München).

stats