Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW Sports
Otto-Tochter in Verhandlungen

Geht SportScheck an Signa?

SportScheck
Die neue SportScheck-Filiale in Hamburg.
Die neue SportScheck-Filiale in Hamburg.

Sind sich SportScheck und Signa einig? Beide Unternehmen haben einen Letter of Intent zum Kauf der defizitären Otto Group-Tochter unterzeichnet, will die Lebensmittelzeitung erfahren haben.

Wie gewöhnlich äußert sich die Otto Group nicht zu Marktgerüchten. Nur erneut das bereits bekannte Statement: „Dass SportScheck derzeit am Markt zu kämpfen hat und noch rote Zahlen schreibt, ist bekannt. Zu einer seriösen Unternehmensführung gehört aus Sicht der Otto Group deshalb immer auch die Prüfung verschiedener Optionen im Hinblick auf eine strategische, zukunftsgerichtete Weiterentwicklung des Businessmodells”, sagt ein Unternehmenssprecher auf Anfrage der TW. „Als Otto Group befinden wir uns deshalb ständig in Gesprächen, auch mit Marktpartnern.”



Die Signa-Gruppe ließ eine Anfrage der TW bisher unbeantwortet. Der Verkauf an Signa gilt als höchst wahrscheinlich. Der Aufbau von Signa Sports United zur größten Online-Plattform für Sport ist erklärtes Ziel, das zuletzt erst wieder mit dem Kauf des Multichannel-Anbieters Tennis Pro bekräftigt wurde. In diesem Zuge kündigte Signa Sports United weitere Akquisitionen an. Das Unternehmen befinde sich in „fortgeschrittenen Gesprächen mit anderen Unternehmen”, hieß es zuletzt.
stats