TW Sports
Outdoor-Unternehmen

Schöffel beruft neuen Sales Manager Deutschland

Schöffel via Youtube
Tobias Schmid ist neuer Sales Manager Deutschland bei Schöffel
Tobias Schmid ist neuer Sales Manager Deutschland bei Schöffel

Schöffel hat einen neuen Sales Manager Deutschland. Tobias Schmid zeichnet ab dem 1. August 2020 in dieser Position verantwortlich. Er soll bei dem Outdoor-Unternehmen insbesondere den Ausbau der Vertriebskanäle in Zusammenarbeit mit den Handelspartnern vorantreiben.

Schmid berichtet an Stefan Merkt, Leiter Vetrieb bei Schöffel. Der neue Sales Manager ist bereits seit 2017 bei Schöffel tätig − bislang als Key Account Manager. In dieser Zeit hat er nach Unternehmensangaben "sehr erfolgreich" die Zusammenarbeit mit Sportverbänden und weiteren wichtigen Partnern vorangetrieben. Zuvor arbeitete Schmid zehn Jahre lang bei Intersport Deutschland, wo er zuletzt als Senior-Einkäufer verantwortlich zeichnete.

Der neue Sales Manager Deutschland tritt in die Fußstapfen von Patrick Schmollinger, der die Position seit 2018 innehatte. Er verlässt das Unternehmen und geht nach Nürnberg zu einem nicht benannten Arbeitgeber. Schmollinger arbeitete seit 2014 bei Schöffel.

"Mit Tobias Schmid haben wir einen ausgewiesenen Vertriebsspezialisten für die Position als Sales Manager gewinnen können, der in den vergangenen Jahren bereits wichtige Impulse im deutschen Markt gesetzt hat. Wir sind überzeugt, dass er unseren Vertrieb gezielt und nachhaltig weiterentwickeln wird", so Vertriebsleiter Merkt.

Die Schöffel-Gruppe sitzt im bayerischen Schwabmünchen. Gegründet wurde das Outdoor- und Skibekleidungsunternehmen 1804. Heute beschäftigt das Familienunternehmen mehr als 200 Mitarbeiter.
stats