Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW Sports
Performance trifft auf Couture

Adidas im Missoni-Style

Missoni
Hommage an den Gründer: Ottavio Missoni war ein erfolgreicher Läufer.
Hommage an den Gründer: Ottavio Missoni war ein erfolgreicher Läufer.

Missoni-Gründer Ottavio war ein erfolgreicher Leichtathlet. Jetzt erinnert das Modehaus an die Sport-Vergangenheit und hat zusammen mit Adidas eine Kapsel entworfen.

Eine Kapsel jagt in der Mode die andere. Doch die von Missoni und Adidas ragt aus der Masse heraus. Schließlich erinnert die Mini-Kollektion, die das italienische Modehaus und der deutsche Sport-Konzern am Mittwoch lancieren, an die sportlichen Erfolge des Missoni-Gründers.

Ultraboost im Missoni-Style: Der Sneaker kostet 250 Euro.
Missoni
Ultraboost im Missoni-Style: Der Sneaker kostet 250 Euro.
Ottavio Missoni, der mit seiner Frau Rosita das Modehaus in Sumirago bei Mailand gründete, war ein Leichtathlet. Er nahm an den Olympischen Spielen 1948 in London teil und wurde Sechster im 400-Meter-Hürdenlauf. Zwei Jahre später belegte er bei den Europameisterschaften in Brüssel den vierten Platz.

„Die Gründer von Missoni und Adidas waren außergewöhnliche Handwerker, die ständig neue Grenzen austesteten. Wir hoffe, dass Läufer auf der ganzen Welt sich über die Kreativität und die Qualität der Produktpalette freuen“, sagte Missoni-Kreativdirektorin Angela Missoni.
Die Kapsel umfasst auch Running-Bekleidung.
Missoni
Die Kapsel umfasst auch Running-Bekleidung.
Für die Kapsel hat das Modehaus seine berühmte Stricktechnik auf den Ultraboost-Sneaker und mehrere Primeknit-Artikel von Adidas angewandt. Dabei handelt es sich um ein T-Shirt, eine Jacke und eine Running-Hose. Erhältlich sind die Produkte bunt und in Schwarz-Weiß für Damen und Herren. Die Sneaker kosten 250 Euro, die Kleidung zwischen 100 und 300 Euro. Erhältlich sind die Artikel im Webshop und in den Stores von Missoni sowie auf Adidas.com.

stats