Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
TW Sports
Personen

Under Armour: Neue Top-Manager für Marketing und Digitales

Unternehmensgründer und CEO Kevin Plank
Unternehmensgründer und CEO Kevin Plank

Der US-Sportartikelkonzern Under Armour hat zwei Manager-Positionen neu besetzt. Neuer Chief Marketing Officer ist Alessandro de Pestel. Mit dem langjährigen PVH-Manager holt sich das Unternehmen einen ausgewiesenen Fashion-Experten ins Haus: Zuletzt leitete de Pestel als Executive Vice President die Bereiche Marketing, Kommunikation und Consumer Insights bei Tommy Hilfiger.

Der Posten des CMO war vakant, seitdem Andrew Donkin das Unternehmen Ende 2017 verlassen hat und zu seinem früheren Arbeitgeber Amazon zurückgekehrt war. Medienberichten zufolge hatte seine Aufgaben Markenchefin Adrienne Lofton übernommen, die nun aber im Juli das Unternehmen ebenfalls verlassen hat.


Ebenfalls neu im Unternehmen ist Ann Funai, die als Senior Vice President, Engineering, für die technischen Funktionen im "digitalen Ökosystem" von Under Armour verantwortlich ist, also unter anderem für die Fitness-Apps und das globale E-Commerce-Business. "Wir freuen uns, Alessandro und Ann im Under Armour-Team begrüßen zu dürfen, zwei talentierte Top-Manager, die uns dabei helfen werden, uns noch enger mit unseren Konsumenten zu verbinden", so Chairman und CEO Kevin Plank.


Vor wenigen Tagen erst musste sein Unternehmen mit Sitz in Baltimore/Maryland verkünden, dass im Rahmen des zu Jahresbeginn eingeleiteten Restrukturierungsprogramms mehr als 400 Stellen abgebaut werden. Vor großen Herausforderungen steht Under Armour vor allem im US-Heimatmarkt. Hier schrumpften die Umsätze im Geschäftsjahr 2017 um 5% auf 3,8 Mrd. USD. Insgesamt konnte der Umsatz jedoch um 3% auf 5 Mrd. USD gesteigert werden. In der Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) legte der Umsatz um 42% auf 470 Mio. USD zu.
stats