Produktchef mit neuer Position. Uwe Gottschalk, seit drei Jahren Leiter des Produktbereichs des Outdoor-Ausrüsters Vaude, ist in die Geschäftsleitung aufgerückt. Damit besteht die Führungsebene aus insgesamt vier Mitgliedern: Geschäftsführerin Antje von Dewitz, Jan Lorch (Vertrieb und CSR), Erwin Gutensohn (Finanzen).

Gottschalk sei „gelungen, gemeinsam mit seinem Team die nachhaltig-innovative Ausrichtung von Vaude in den Produkten weiter voran zu bringen und transparent zu machen”, heißt es zu der Personalie aus dem Unternehmen.

„Angesichts unserer breiten Produktpalette und unseren hoch gesteckten Zielen in Sachen Innovation und Nachhaltigkeit, den vielfältigen Aufgabenfeldern im Produktbereich und der großen Mannschaft, die daran mitarbeitet, ist die Rolle des Vaude Produktleiters eine echte, komplexe Herausforderung”, kommentiert Vaude-Chefin Antje von Dewitz die Entscheidung.

„Diese Aufgabe erfordert nicht nur Produkt-Leidenschaft und Herzblut, sondern auch Management-Kompetenzen auf höchstem Niveau. All das bringt Uwe mit, davon hat er uns in den letzten drei Jahren überzeugt. Zudem ergänzt er das Team der Geschäftsleitung auch menschlich und werteorientiert hervorragend. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Uwe”, so von Dewitz weiter.

Bevor Gottschalk bei Vaude tätig war, arbeitete er in leitenden Positionen im Produktbereich der Mammut Sports Group sowie bei Sigma Sport.

Mehr News aus dem Sports-Business
Sportartikelmesse

Ispo Munich: Nachhaltigkeit im Fokus

Ispo Munich 2019
Sportmarkt

Sport 2000 auf Wachstumskurs

Firmenzentrale von Sport 2000 in Mainhausen
Sportmarkt

Intersport: Minus 3% in Deutschland

Intersport