TW Sports
Programm soll in die Ispo Munich 2022 eingebettet werden

OutDoor by Ispo ist abgesagt

Messe München
In diesem Jahr heißt die OutDoor by Ispo keine Besucher auf dem Münchner Messegelände willkommen.
In diesem Jahr heißt die OutDoor by Ispo keine Besucher auf dem Münchner Messegelände willkommen.

Die Global Summit Edition der OutDoor by Ispo ist abgesagt. Die Veranstaltung im Kongressformat hätte kommende Woche vom 5. bis 7. Oktober in München stattfinden sollen.

 "Der Wunsch nach persönlicher Begegnung ist bei allen Branchenteilnehmern groß, doch die aktuellen Herausforderungen im Outdoor-Bereich erfordern Präsenz in den Unternehmen. Daher ist es aus unserer Sicht der richtige Schritt, die Vorträge, Panel-Diskussionen und Workshops in das Programm der Ispo Munich 2022 einzubetten", sagt Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München.


Im März hatte die Messe München gemeinsam mit der European Outdoor Group (EOG) entschieden, die Veranstaltung vom Juli auf Oktober zu verschieben, um den persönlichen Austausch als "Herzstück einer OutDoor vor Ispo" wieder zu ermöglichen.


Jedoch liege die Aufmerksamkeit der Branche nun auf Herausforderungen, die durch die Covid-Pandemie entstanden sind, etwa Produktionsengpässen und der Sicherstellung der Supply Chain. "Ich bin stolz auf das großartige Konzept und das Konferenzprogramm, das das EOG-Team erstellt hat und das nach den Gesprächen, die wir mit führenden Vertretern der Outdoor-Branche geführt haben, gut angenommen wurde. Daher bin ich sehr traurig, dass die Veranstaltung in diesem Jahr nicht stattfinden kann, denn die Realität ist einfach, dass der gesamte Outdoor-Handel aufgrund der aktuellen globalen Situation mit anderen großen Herausforderungen konfrontiert ist, und es ist schwierig, die Führungsteams dazu zu bringen, ihre Arbeit beiseitezulegen und zu diesem Zeitpunkt für drei Tage zu einer Konferenz zu kommen. Wir freuen uns jetzt auf die Ispo Munich, bei der die gesamte Branche zusammenkommt. Dort werden wir sicherlich einige dieser sehr guten Inhalte wiederfinden," sagt Mark Held, Präsident der European Outdoor Group.

logo-tw-sports-white

Ab sofort den kostenfreien Newsletter ins Mail-Postfach?

 

stats