TW Sports
Roger ist on

On: So sieht der erste Schuh von Roger Federer aus

On
Außen Roger, innen On.
Außen Roger, innen On.

Feierlich hat Tennis-Star Roger Federer an diesem Montag den ersten Sneaker enthüllt, den er gemeinsam mit den Schuh-Spezialisten von On entwickelt hat: The Roger. Auch der neue Lifestyle-Sneaker ist mit der typischen Sohlentechnologie von On ausgestattet, die aber anders als bei anderen On-Modellen nicht sichtbar ist.

Ende vergangenen Jahres ist Federer als Miteigentümer bei On eingestiegen. Das erste Ergebnis der Zusammenarbeit ist ein für Sneaker, der anders als die meisten anderen Tennis-Schuhe keine schwere Gummisohle hat. Der neue Lifestyle-Sneaker ist mit der typischen Sohlentechnologie von On ausgestattet, die aber anders als bei anderen On-Modellen nicht sichtbar ist.

Roger ist On: So definiert die Schweiz den Tennis-Schuh neu


Nachhaltigkeit habe bei der Entwicklung dieser neuen Generation von Tennis-inspirierten Schuhen absolute Priorität gehabt, erklärt On-Mitbegründer David Allemann. Tierleder kommt nicht zum Einsatz, was den ökologischen Fußabdruck um 70% verbessere. Außerdem sei der Schuh so designt, dass der Materialverbrauch möglichst gering bleibt.

Online ist der auf 1000 limitierte und durchnummerierte Sneaker nur in einer Verlosung erhältlich, die bis zum 8. Juli läuft. Darüber hinaus gibt es den Schuh in exklusiv nur bei Dover Street Market. Vorgestellt wurde er im Rahmen des virtuellen Events Roger Live. Während dieses YouTube-Livestreams hatten Fans nicht nur die Möglichkeit, ihrem Idol Fragen zu stellen, sondern auch digital gegen ihn anzutreten. Das Datum zur Premierenvorstellung fällt nicht zufällig auf den 6. Juli: Vor genau 17 Jahren feierte Federer seinen ersten Wimbledon-Sieg.
stats