Erstmals eine Agentur. Der Ski- und Tennis-Spezialist Poivre Blanc arbeitet künftig mit der Vertriebsagentur Hersperger-Schmidt zusammen.

Durch diesen Schritt möchte das französische Unternehmen seine Präsenz in Deutschland weiter ausbauen. Die Vertriebsagentur hat ihren Sitz in Sindelfingen. Das Sportlabel Poivre Blanc wurde 1984 in Marseille gegründet. Zuvor lief der Deutschland-Vertrieb über das Unternehmen selbst.

Neben dem Heimatmarkt Frankreich und Deutschland ist Poivre Blanc in Italien, der Schweiz, Belgien, Russland, Polen, Spanien, Estland, Kanada sowie den USA vertreten. In Deutschland beliefert Poivre Blanc nach eigenen Angaben aktuell rund 35 Kunden. Zum Sortiment gehört Sport- und Freizeitbekleidung für Männer, Frauen und Kinder.
Mehr News aus dem Sports-Business
Innovation und Kooperation im Sportmarkt

Pumas neue Produkt-Power

Die Chunky-Silhouette des RS spielt für Puma eine wichtige Rolle.
Exklusiv-Vertrieb

Puma vertieft Zusammenarbeit mit Zalando

Zwei Wochen lang gibt es die neue Puma-Trainingskollektion nur bei Zalando.
Strategien im Sportmarkt

Der Aufstieg zur Plattform

Der Weg zur Plattform ist lang. Viele Player im Sportmarkt treten ihn an.