Technik hoch drei: Der neue Sneaker P.O.D. System von Adidas Originals vereint drei bewährte Technologien in einem Schuh: Die Boost-Technologie soll den natürlichen Bewegungsablauf gezielt an der Ferse unterstützen. Kombiniert ist sie mit rückfederndem EVA-Material am Vorderfuß. Verbunden werden beide Sohlenelemente durch die sogenannte Point of Deflection-Brücke am Mittelfuß, die Stabilität und gleichzeitig Flexibilität bieten soll. Inspiriert ist diese Technologie vom Adidas-Torsion-System aus den 90er Jahren.

Der P.O.D. System kostet 119 Euro und wird ab 16. Juni in Adidas Originals-Stores, im Online-Shop sowie bei ausgewählten Händlern verkauft.
Lesen Sie auch
Sneaker Release

Adidas Originals präsentiert neue Sneaker-Silhouette

Adidas Originals Kamanda
Geschlossene Gesellschaft

Adidas Originals launcht Sneaker exklusiv für Frauen

Arkyn
Adidas Originals Deerupt

Adidas Originals lanciert neue Sneaker-Silhouette

Adidas lanciert Ende März 2018 die neue Sneaker-Silhouette Deerupt
Streetwear-Hype auf dem Zenit?

Adidas-CEO: „Originals wird an Dynamik verlieren”

Adidas-CEO Kasper Rorsted prognostiziert verlangsamtes Wachstum bei Originals