TW Sports
Store des Tages Frühjahr 2020

Vaude eröffnet 20. Franchise-Store

Es war ein schwerer Start, als am 20. April der neue Franchise-Store Corona-bedingt verspätet öffnete: Doch nach Existenzängsten und Kurzarbeit blicken die Franchise-Nehmer und Vaude nun nach vorn.

Im Herzen der Stadt Kaiserslautern sei der Store zentraler Anlaufpunkt sowohl für Berg- und Bikesportler als auch für Outdoor-Begeisterte jeden Alters, teilte das Unternehmen aus Tettnang mit. Kunden könnten auf einer Verkaufsfläche von mehr als 210m² die Markenwelt des Outdoor-Spezialisten erleben. Geplant war die Eröffnung des 20. Vaude-Franchise-Stores schon Mitte März. „Bedingt durch Corona waren wir plötzlich mit einer Situation konfrontiert, die an einen Science-Fiction-Film erinnert“, so Franchise-Nehmer Eva und Kalli Marx.

Existenzängste, bevor die ersten Kunden überhaupt jemals ihren neuen Store betreten hatten – die letzten Wochen waren nicht leicht. Gerade das Thema Kurzarbeit war für sie, wie auch für die meisten Betroffenen, völlig neu. Die neuen Store-Besitzer hatten viele Gespräche mit ihren Mitarbeitern und haben sich gemeinsam durch die unbekannte Zeit geholfen. „Wir bleiben positiv und holen die geplanten Aktionen zur Eröffnung zu gegebener Zeit nach“, meint Kalli Marx. Trotz hartem Start blicken die beiden nun positiv in die Zukunft.

Store des Tages Frühjahr 2020: Vaude in Kaiserslautern

In dem neuen Store des finden sich Produkte, die zusätzlich zum Green Shape Label nun auch den „Grünen Knopf“ tragen, das erste staatliche Siegel für ökologisch und sozial nachhaltig produzierte Textilien. Beim Ladenbau will Vaude einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck hinterlassen. Zum Einsatz kommen laut Vaude recycelte, biobasierte und schadstofffreie Materialien: unbehandeltes FSC-zertifiziertes Eschenholz aus der Region, Linoleum aus 98% nachwachsenden Rohstoffen wie Leinöl und Naturharz, und ein Beleuchtungskonzept mit LED und 100% Ökostrom.

Erstmals übernehmen mit Eva und Kalli Marx zwei Franchise-Profis aus der Mode den Part des Vaude Franchise-Nehmers: „Wir kommen aus dem reinen Textileinzelhandel. Die Ergänzung durch weitere Outdoor-Artikel wie Rucksäcke, Taschen oder Zelte ist für uns ein neues Kapitel.“ Schon seit vielen Jahren gebe es eine persönliche Verbindung zur Vaude Franchise GmbH.

Immer mehr Händler schließen sich dem Vaude Franchise-Konzept an, heißt es bei Vaude. Dabei werden die Stores vom Franchise-Partner in Eigenregie betrieben. Die Vaude Franchise GmbH liefert die Ware aber als Konsignationsware. Der Franchise-Partner setzt dafür die von der Vaude Franchise GmbH entwickelten Konzepte für Sortimente, Ladenbau, Visual Merchandising, Schaufenster, Marketing etc. an seinem Standort um.
stats