TW Sports
USA nach wie vor der mit Abstand größte Markt

Der globale Sportmarkt wächst weiter

Rose Bikes
Bike treibt an: Fahrräder und Accessoires sind weltweit die am stärksten wachsende Sport-Kategorie.
Bike treibt an: Fahrräder und Accessoires sind weltweit die am stärksten wachsende Sport-Kategorie.

Um 5% legte der weltweite Sportmarkt im vergangenen Jahr zu. Das geht aus Zahlen der Marktforscher der NPD Group hervor. Insgesamt stieg das Marktvolumen auf 498 Mrd. Dollar (422 Mrd. Euro). Bis 2024 soll dieser Wert den Analysten zufolge auf 671 Mrd. Dollar steigen.

Getrieben wurde das Wachstum vor allem durch das weltweit boomende Bike-Business: 68,8 Mrd. Dollar und damit 9% mehr als im Vorjahr gaben die Kunden 2019 für Fahrräder und Accessoires aus.

Der mit Abstand größte Markt bleiben 2019 die USA mit einem Marktvolumen von 157,2 Mrd. Dollar. China folgt auf Rang 2 mit 63,6 Mrd. Dollar. Damit hat China seinen Marktanteil von 5% auf 9% gesteigert. Allerdings hat sich das Wachstum in der Region deutlich verlangsamt: Nach einem Plus von 35% im Vorjahr, legte die Branche 2019 nur noch um 20% zu.


Dieses Vor-Corona-Wachstum spiegelt sich auch in den Zahlen der großen Sportartikelkonzerne wider: Nike legte im Geschäftsjahr 18/19 (31.5.) um 7% zu und erlöste 39,1 Mrd. Dollar. Adidas setzte 23,6 Mrd. Euro um, 8% mehr als im Vorjahr.
stats