TW Sports
Von Salomon zu IIC

Intersport International ernennt neuen Chef für Mountain Sports

Intersport
Der passionierte Outdoor-Sportler und Kitesurfer Denis Levet tritt bei Intersport die Nachfolge von Matthias Klopfenstein an.
Der passionierte Outdoor-Sportler und Kitesurfer Denis Levet tritt bei Intersport die Nachfolge von Matthias Klopfenstein an.

Denis Levet wird neuer General Manager Mountain Sports von Intersport International (IIC). Damit tritt der 44-Jährige die Nachfolge von Matthias Klopfenstein an, der die Gruppe nach 20 Jahren verlässt.

Levet begann seine berufliche Laufbahn bei Decathlon, und zwar als Leiter der Outdoor-Abteilung. 2004 wechselte er zu Salomon und bekleidete verschiedene Positionen wie Product Line Manager, Brand Manager Outdoor & Snowsports, Product & Commercial Director. Seit 2018 leitet er die globale Salomon-Business Unit Alpine Ski Equipment.


Klopfenstein scheidet Ende Oktober aus. Für einen reibungslosen Übergang werde gesorgt, heißt es. Und weiter: "Wir danken Matthias Klopfenstein für seinen Einsatz für die Intersport-Gruppe in den vergangenen 20 Jahren. Mit seiner großen Erfahrung und professionellen Einstellung hat er wesentlich zum Wachstum von Intersport beigetragen." Er wechselt zum Fahrradhersteller Specialized, wo er bei der europäischen Tochter eine Führungsposition übernimmt.

logo-tw-sports-white

Ab sofort den kostenfreien Newsletter ins Mail-Postfach?

 

stats