TW Sports
Weitere Line-Extension

Allbirds steigt ins Bekleidungsgeschäft ein

Allbirds
Allbirds bringt eine Modekollektion in die Läden
Allbirds bringt eine Modekollektion in die Läden

Bislang war Allbirds vor allem für Schuhe mit Merinowolle bekannt. Im Juni startete das Label bereits mit Wäsche und in Kürze folgt der nächste Schlag: Am 20. Oktober kommt die erste Modekollektion von Allbirds auf den Markt.

Nachhaltige Produkte unter Einsatz natürlicher Materialien zu produzieren, ist von jeher der Antrieb von Allbirds-Gründer Tim Brown, der die Expansion seiner Marke konsequent vorantreibt. Eigentlich für seine innovative Schuh-Kollektion mit Uppern aus Merinowolle bekannt, lancierte das Label im Juni dieses Jahres bereits eine Socken- und Wäsche-Linie. Nun folgt eine Modekollektion. Eine Entwicklung, die auch von Investoren goutiert wird. Erst gestern berichtete die TW von der neuen Finanzierungsrunde, bei der Allbirds 100 Mio. US-Dollar eingesammelt hat.


Die erste Kollektion umfasst T-Shirts, Pullover, Cardigans und Steppjacken aus Wolle. Das Design zeichnet sich wie bei den Schuhen durch Minimalismus und natürliche Materialien aus. Neben Eukalyptusfasern und Merinowolle wird auch TrinoXO, eine Faser, die aus alten Krabbenschalen gewonnen wird für die T-Shirts verwendet. Dieses Material soll die Kleidung länger frisch bleiben lassen, ohne dass dafür weitere Rohstoffe wie Zink oder Silber hinzugefügt werden müssen. Die Kollektion bietet ein kastenförmiges T-Shirt für Damen und ein eng geschnittenes T-Shirt für Herren.


Das Puffer Jacket besteht aus einer Merino- und Tencel-Mischung, die mit einem fluorfreien Durable Water Repellent (DWR) beschichtet ist. Anstelle von traditioneller Daune ist die Füllung aus Tencel und recyceltem Polyester.

Jedes Teil der Kollektion ist mit dem jeweiligen CO2-Fußabdruck gekennzeichnet. Die VKs reichen von 50€ bis 280€. Die Größen-Range umfasst Größen von XS bis XXL.
stats