Das Görlitzer Handelsimmobilien-Portfolio von Winfried Stöcker wird immer größer: Nach dem Kaufhaus Görlitz und dem Gebäude für das geplante Modehaus am Postplatz übernimmt der Lübecker Investor jetzt auch das City Center Frauentor. Dieses soll mit dem Kaufhaus direkt verbunden werden. Das ist ein Grund, warum sich der Termin für die Wiedereröffnung des berühmten Standorts erneut verschiebt.
Der Investor Winfried Stöcker erwirbt nach dem Kaufhaus Görlitz jetzt auch das benachbarte City Center Frauentor. Dieses verfügt ü

Dieser Artikel ist für Abonnenten abrufbar.

Sie sind bereits Abonnent? Zum Weiterlesen hier → einloggen.

Sie sind noch kein Abonnent? Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung und abonnieren Sie direkt.

TextilWirtschaft
Print + Digitalmonatlich 33,50 €

  • jeden Donnerstag die TextilWirtschaft
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail
  • die TW als E-Paper
  • Zugang zu allen Artikeln auf der Website
  • TW today – werktags um 17 Uhr per E-Mail
  • TW trend – dienstags um 9 Uhr per E-Mail