Store des Tages Herbst 2021

Bründl Sports eröffnet neues Flaggschiff

Nach 18 Monaten Bauzeit eröffnet morgen in Kaprun das neue, erweiterte Flaggschiff von Bründl Sports. Schon seinen Vater hätte man für verrückt erklärt, als er 1967 das Grundstück für damals 600.000 Schilling kaufte, erzählt Geschäftsführer Christoph Bründl beim Pre-Opening am Dienstagabend dieser Woche.

"Wie kann man so deppert sein?", hätten sich viele Kapruner kopfschüttelnd gefragt. Doch selbst Johann Bründl hätte sich wohl nicht vorstellen können, was für ein Haus auf diesem Grundstück einmal stehen würde.

Bründl Sports: Das neue Flaggschiff in Kaprun

Gebaut in jenen 18 Monaten seit April 2020, die jeden Unternehmer vor große Herausforderungen und noch größere Unwägbarkeiten gestellt haben. Zwei Wochen hat man sich Bedenkzeit gegeben, nachdem der erste Lockdown jäh den geplanten Baustart stoppte.

Dann haben sie weitergemacht. 16 Mio. Euro hat Bründl in dieses Haus investiert. Hat gemeinsam mit Blocher Partners erweitert, angebaut, umgebaut. Und dabei immer wieder umgeplant. Die Verkaufsfläche von 1200m² auf 2500m² verdoppelt. Das Haus vergrößert, die Fassade nach vorne gezogen. Einen Panoramasteg mit spektakulärem Ausblick gebaut. Eine gläserne Ski-Service-Werkstatt installiert, die Ski-Abteilung verdreifacht, eine 15 Meter lange Laufbahn geplant, eine Etagen-übergreifende Riesenrutsche nebst Kids-Boulderwand eingebaut.

"Es grenzt auf der einen Seite an Verrücktheit, auf der anderen Seite zeugt es aber von Genialität, Mut und Weitsicht, in einem Bergdorf wie Kaprun eine solche Sport-Kathedrale zu bauen", zollt etwa Sportler-Chef Jakob Oberrauch, Händler-Kollege und Bründl-Beiratsmitglied, dem Unternehmen und dem Unternehmer Bründl seinen Respekt.

Der wagt mit dem neuen Haus nicht zuletzt den Einstieg in die Gastronomie. 100 Plätze gibt es jetzt in der neuen Rooftop-Lounge. Mit 360 Grad-Panorama-Blick. Für den Weitblick, mit dem Firmengründer Johann "Hans" Bründl schon vor fast 70 Jahren den Grundstein für das Unternehmen legte.

Einen ausführlichen Bericht über den neuen Bründl Sports-Store lesen Sie in der nächsten Ausgabe der TextilWirtschaft, die am 7. Oktober erscheint.

stats