Läden

Bershka, Tokio

Bershka, das Inditex-Format für junge, modische Frauen und Männer in der Kernzielgruppe zwischen 15 und 25 Jahren, hat seinen ersten Store in Japan eröffnet. Der 1000m² große Laden belegt vier Stockwerke im Zero Gate Building im Tokioter Bezirk Shibuya. Schlichtheit und Funktionalität prägen das Store-Design. Die Farben Schwarz und Weiß herrschen vor und lassen das Produkt wirken. Die Fassade leuchtet dagegen schon von Weitem in gelbem Neon-Licht. Der spanische Inditex-Konzern ist seit 1998 mit seinem Konzept Zara mit inzwischen 63 Stores in Japan vertreten. Auch für Bershka sind weitere Läden geplant.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats