Läden

Bruns, Oldenburg

Bruns Männermode hat drei seiner vier Etagen neu gestaltet. Anstoß für den Umbau war die Verlegung des Young Fashion-Ablegers Gerrt Bruns aus dem gegenüberliegenden Geschäft ins Haupthaus. Bei der Gestaltung fallen vor allem die grafischen Elemente auf, die eigens für Bruns entworfen wurden. Neun Symbole, darunter ein Kompass, ein Fahrrad und ein Zahnrrad, stehen für die über 100-jährige Firmengeschichte. Ein weiterer Hingucker mit ganz persönlichem Bezug ist die Holzdecke im Untergeschoss, auf der die Chefinnen Gerhardine Müller-Meinhard Cardoso und Eva Müller-Meinhard Zeilen aus ihren Lieblings-Songs verewigt haben.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats