Läden

Burberry mit erstem Laden in Schweden

Mit dem Laden in Stockholm feiert Burberry in Schweden Premiere. Dafür hat sich der Londoner Luxusmodekonzern in einem Haus aus der Jahrhundertwende eingemietet. Auf der 200m² großen Verkaufsfläche präsentiert das Unternehmen neben Bekleidung auch Accessoires, Brillen, Düfte und Uhren. Die Gestaltung des Ladens verantwortete Chief Creative Officer Christopher Bailey. Er setzte Marmor und Eichenholz sowie Chrom bei der Ladengestaltung ein.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats