Läden

Cheap Monday eröffnet ersten britischen Store

Das zu H&M gehörende schwedische Denim-Label Cheap Monday hat seinen ersten britischen Store eröffnet. Der 330m² große, zweigeschossige Laden in der Londoner Carnaby Street bietet die gesamte Produktpalette des Unternehmens, bestehend aus Jeans Männermode, Damenmode, Accessoires, Unterwäsche und Babybekleidung an. Das Styling des Stores mit einer offenen Decke, rohem Metall und unverputzten Steinwänden hat Industriecharakter. Über den Bodenbelag mit Tapetenmuster kommt ein wenig 70er Jahre-Look hinzu. Typisch sind die pyramidenförmigen Präsentationselemente mit einer Art Maschendraht.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats