Läden

Dries van Noten, Paris

Der belgische Modedesigner Dries van Noten hat in Paris seinen ersten reinen HAKA-Laden eröffnet. Der 100m² große Store befindet sich neben seinem Pariser DOB-Flagship-Store am linken Seine-Ufer Quai Malaquais 9. Für die Einrichtung wurde Innenarchitekt Geert Vorjaans engagiert. Besonders auffalend sind die  rostrot lackierten Holzpaneelen, die als Wandverkleidung angebracht wurden.  

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats