Schließen
The Spin
What you need to know in global fashion. Sign up now!
 
Läden

Ein Bienenstock mitten in New York

Jede Kundin, die den Laden betritt, soll behandelt werden als sei sie Beyoncé“ – so steht es im Trainingsbuch des jungen New Yorker Einzelhändlers Phillip Salem, der kürzlich im New Yorker Meatpacking District seinen ersten Store eröffnet hat. 25.000 offen an der Wand befestigte braune Papiertüten geben dem Innenleben des rund 180m² großen Ladens die Optik eines Bienenstocks. Gestaltet wurde der Laden von Tacklebox Architecture aus Brooklyn. In diesem ungewöhnlichen Ambiente will Salem die künstlerische Ader seiner Klienten wecken und sie mit modischer, aber keinesfalls schnelllebiger Trend- Bekleidung bei der Entwicklung ihres persönlichen Stils unterstützen. „Meine Kundin soll ein Teil zehn Jahre lang tragen können, und sich dabei immer gut angezogen fühlen“, sagt Salem.

Jede Kundin, die den Laden betritt, soll behandelt werden als sei sie Beyoncé“ – so steht es im Trainingsbuch des jungen New Yorker Einzelhändlers Ph

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats