Läden

Ermenegildo Zegna, Frankfurt

Der Frankfurter Flagship-Store des italienischen Luxus-HAKA-
Herstellers Ermenegildo Zegna ist nach Umbauarbeiten wieder eröffnet worden. Die Verkaufsfläche des Ladens, der erstmals im Juli 2004 seine Türen öffnete, wurde auf 377m² vergrößert. Die Fassade des zweigeschossigen Stores in der Goethestraße 31/33 besteht aus einer dreiteiligen Glasfront. Materialien wie karamellfarbener Feinstein, Rosen- und Eichenholz sowie naturfarbenes Leder wurden für das Storedesign verwendet. 

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats