Läden

Globetrotter, Dresden

Mit dem Umzug in das 6200m² große Haus in der Prager Straße hat Globetrotter seine Präsenz in der Elbestadt verdreifacht und ist erstmals direkt in eine Fußgängerzone gezogen. Kältekammer mit Schneesturmanlage, Regenkammer, Kanubecken mit Gegenstrom und „Erlebnis-Toiletten" - diesmal übrigens wie im Wohnmobil - sind schon fast selbstverständlich. Besonderes Gimmick in Dresden ist der Tropenregen in der Umkleidekabine. Unter den Treppen führt ein 26 Meter langer Klettertunnel zum Gipfel. Im integrierten Reisebüro  können die Kunden einen Urlaubs-Trip buchen, sich die dafür nötigen Impfungen in der hauseigenen Arztpraxis holen und in der 2000m² großen Bekleidungsabteilung das passende Outfit.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats