Läden

Gucci, Mailand

Gucci hat den Laden in der Via Montenapoleone renoviert und mit einem neuen Storekonzept austestattet. Die Designfirma OOOii, die bereits an Filmen wie Minority Report und Mission Impossible mitgewirkt hat, entwickelte für Gucci eine Technologie, mit der virtueller Content in die stationären Läden integriert und in Echtzeit abgerufen werden kann.  50 ultradünne und über die gesamte Verkaufsfläche verteilte LCD Displays kreieren hierzu mithilfe von speziellen Grafiken lebensgroße, interaktive Bilder.  In einem zweiten Schritt sollen Kunden dann die Möglichkeit haben, mit den digitalen Inhalten zu interagieren. Mit einfachen Handbewegungen können sie an den Displays nach bestimmten Inhalten suchen, ein Produkt auswählen und es sich auf ihr Mobilgerät schicken lassen.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats