Läden

Hacketts Heim in Mailand

Die Store-Premiere von Hackett London in Mailand ist natürlich britisch ausgefallen. Eichenholz, Fotografien und Gemälde aus den 50er und 60er Jahren sowie dunkle Steinböden bringen britisches Flair in die italienische Modemetropole. Sozusagen Mayfair in Milano.
Auch in Italien soll der Hackett-Kunde sich ganz so wie in einem exklusiven Londoner Gentlemen's Club fühlen. Dazu trägt die Einrichtung mit antiken Stehlampen, Florteppichen und Holzregalen bei. Ganz Hackett-typisch sind auch die Türgriffe in Form von Regenschirmen.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats