Läden

Henschel & Ropertz, Darmstadt

Nachdem 2007 bereits eine Million Euro in die Erweiterung des Schlossparterres gesteckt worden waren, wurden bis zur Neueröffnung im Oktober 2008 weitere 2,7 Millionen Euro in den Umbau der restlichen drei Etagen investiert. Aufgegeben wurde das Restaurant im vierten Stock, wo nun eine Dessous-Abteilung auf 750m² entstanden ist. Im dritten Obergeschoss widmet sich Henschel & Ropertz auf 1100m² den Themen Bademoden, Jacken und Outdoor. Die HAKA in der zweiten Etage wurde auf 2100m² verdoppelt. Die DOB im ersten OG wird seit dem Umbau durch einen jüngeren, hochwertigen Bereich mit Marken wie Hugo, Napapijri, Belstaff und Polo Jeans ergänzt.    
  

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats