Läden

House of Fraser eröffnet virtuellen Laden

In Aberdeen hat House of Fraser seinen ersten virtuellen Store eröffnet. Auf 140m² Verkaufsfläche werden über 1000 Labels angeboten - per iPad. Die sogenannten „Buy&Collect”- Stores sollen als Bestell- und Abholplattform dienen. Per iPad und Computer können sich die Kunden über die Kollektionen informieren und bestellen. Aufträge werden am nächsten Tag entweder zum Kunden geliefert, oder er kann sich die Ware im Store abholen. Dadurch hat der Kunde auch an kleineren Standorten wie Aberdeen Zugang zu über 1000 Labels. Außerdem stehen Berater bereit, es gibt eine Coffee Bar und Unkleidekabinen, in denen der Kunde anprobieren kann, bevor er die Ware mit nach Hause nimmt. Falls die Teile nicht passen, wird der Kaufpreis sofort erstattet.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats