Läden

Ludwig Beck, München

Stück für Stück hat Ludwig Beck in München umgebaut. Neben der Fassade wurden unter anderem die Abendmode- und Bademodeabteilung neu gestaltet. Die Abendmodeabteilung ist 130 m² groß (Gestaltung. Schwitzek&Partner, Ladenbau: von Bergh, Dernbach; Licht: Ansorg)  Schwarz gebeizte Eschenholz-Rapports, schimmernde Tapeten, getönte Spiegel und hintereluchtete Rückwände sollen für ein festliches Ambiente sorgen. Tapeten in Ponyfelloptik verleihen den Kabinen ein besonderes Flair. Die Bademodeabteilung wurde von Moysig Design gestaltet.

Einfach weiterlesen. Mit einem kostenfreien Test-Abo.

Jetzt weiterlesen mit kostenfreiem Test-Abo

Digital

Digital
14 Tage kostenfrei

Print + Digital

Print + Digital
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenfrei
stats